Supermama ungeschminkt

Supermama ungeschminkt
9,90 € * 14,90 € * (33,56% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint am 1. Januar 2020

Buchvariante:

  • SW10008
Sicher bist du irgendwann in deinem Leben schon einmal gestürzt und hast dir dabei eine Wunde... mehr
Produktinformationen "Supermama ungeschminkt"

Sicher bist du irgendwann in deinem Leben schon einmal gestürzt und hast dir dabei eine Wunde zugezogen. Wenn wir solche Verletzungen haben, reinigen wir sie. Wir geben eine Salbe drauf und machen ein Pflaster darüber. Die Wunde soll sich schließlich nicht entzünden. Also geben wir alles, was in unserer Macht steht, um die Wunde richtig verheilen zu lassen. 

Wenn es allerdings um unser Seelenleben geht, darum, die alten Verletzungen aus unserer Vergangenheit heilen zu lassen, dann machen wir schnell einen dicken Verband drüber. Niemand hinlassen, niemandem zeigen, dass diese Wunden da sind. Wir laufen lieber im Hochsommer in einem langen Pulli herum und schwitzen, als die Verwundungen sichtbar werden zu lassen. Wir hoffen, dass diese versteckten Wunden von selbst verheilen.

Doch dann passiert genau das Gegenteil von dem, was wir damit erreichen wollen. Die Wunden beginnen sich zu entzünden, eitern und Bakterien besiedeln den ganzen Körper. Wird weiterhin nichts dagegen unternommen, ist irgendwann eine Blutvergiftung die Folge. Und die führt, unbehandelt, zwangsläufig zum Tod. 

Wenn wir es nicht zulassen, dass die alten Wunden aus unserer Vergangenheit sichtbar werden, können sie nicht heilen. Das vergiftet unsere Seele und sorgt letztendlich dazu, dass wir innerlich absterben und nur noch eine funktionierende Hülle unseres Selbst sind. Von der Person, die sich Gott einst gedacht hat, ist nichts mehr übrig. 

 

Lassen wir es aber zu, dass Gott uns heilen kann, dann beginnt eine großartige Veränderung. 

 

Warum dieser Titel „Supermama ungeschminkt“? Mit „ungeschminkt“ meine ich nicht die Frage, wie eine Frau ohne Schminke aussieht.  

 

Mit „ungeschminkt“ spreche ich unsere Seele an. Das, was wir oft versuchen, durch unser Verhalten, die Art wie wir uns kleiden und wie wir uns in der Öffentlichkeit geben, zu verbergen. 

 

Dieses Buch spricht die ungeschminkte Wahrheit über mich selbst an. Und soll dir dabei helfen, dich vor den Spiegel zu stellen und völlig unvoreingenommen zu begutachten. 

Wer bist du eigentlich? Was für ein Mensch steckt hinter der Fassade? Welche Wunden versuchst du, zu verstecken? Welcher Teil deiner Vergangenheit hat dafür gesorgt, dass du heute so bist, wie du bist? Und was kannst du tun, um die Bereiche deines Lebens anzupacken, die sich verändern müssen? 

 

Häufig sind das gar keine großen Dinge, die passiert sind. Manchmal waren es nur unbedachte Worte eines uns nahestehenden Menschen, die uns so sehr verletzt haben, dass wir noch Jahre später mit den Folgen kämpfen. Oft sogar unbewusst. 

 

Ich möchte dich mit diesem Buch auf eine Reise mitnehmen. Eine Reise zu dir selbst. Die Reise zu den Ursachen Deiner Verletzungen, die dein heutiges ICH immer noch steuern. 

 

Ich bin keine Psychologin oder Psychotherapeutin. Ich bin auch keine Seelsorgerin. 

Aber ich kann dir von meinen Erfahrungen berichten. Von den Dingen, die mich verändert haben. Die Situationen, die meinen Körper im wahrsten Sinne des Wortes vergiftet haben.  Und davon, wie Gott mir geholfen hat, diese Wunden zu zeigen und zuzulassen, dass ER alles in seine Hand nimmt. 

Weiterführende Links zu "Supermama ungeschminkt"
Zuletzt angesehen